Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Endpräsentation Kooperationsprojekt ecosign / Kulturbunker

14. Januar 11:00 - 13:00

Endpräsentation Kooperationsprojekt zwischen der ecosign / Akademie für Gestaltung aus Köln-Ehrenfeld und dem Kulturbunker in Köln-Mülheim

Der Kulturbunker in Köln-Mülheim ist ein soziokultureller Anker im Spannungsfeld der rasanten Stadtentwicklung. Als Ort der Begegnung und des Austauschs bietet er den Büger*innen einen Raum, um die Gegenwart und Zukunft der Stadt mitzugestalten.

Neben einem Café, einem Theater und einer Galerie gibt es viele weitere Innen- und Außenräume, welche darauf warten, stärker genutzt zu werden. Aus diesem Grund bedarf es der Gestaltung von Möbeln, Räumen und Konzepten, die zum Austausch, zum Verweilen und zum aktiven Mitgestalten einladen.

Nachdem sich die Studierenden der ecosign mit den Menschen und den Möglichkeiten vor Ort vertraut gemacht haben, wurden Modelle und Prototypen erarbeitet, welche den Ort und die Bedürfnisse spiegeln und zugleich als Vorschlag nachhaltig einsetzbarer Möbelentwürfe für die Besucher*innen des Kulturbunker dienen.

Zur öffentlichen Endpräsentation am Freitag, 14.Januar zwischen 11:00 bis 13:00 Uhr präsentieren die Studierenden ihre Arbeiten im großen Saal des Kulturbunkers.

Foto: Anouk Schmelz, Studierende der ecosign / Akademie für Gestaltung präsentiert ihre Modelle für den Kulturbunker in Köln-Mülheim im Rahmen der Zwischenpräsentation im hauseigenen Café „Club Toré“.

 

Bei uns gilt die 2G-Regel: 2G: Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung.

Bitte informiert euch im Vorfeld der Veranstaltung über mögliche Aktualisierungen der geltenden Regeln. Die aktuellen Regeln bei unseren Veranstaltungen findet Ihr hier Hygienekonzept 2021-11-24

 

Details

Datum:
14. Januar
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie: