Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

3 Jahre auf großer Fahrt! – ein Blick zurück

30. Juli 19:00 - 29. August 22:00

Ein Blick zurück – Schaukasten-Ausstellung über 3 Jahre „Mülheimer Heimatministerium“

So schnell ging die Zeit vorbei, so vieles ist passiert. Vor drei Jahren wurde der Kulturbunker Köln-Mülheim zum „Mülheimer Heimatministerium – Zentrum für Heimat, Gemeinschaft und Kulturen“ und hat in einer vielfältigen Programmreihe die diversen Heimaten der Mülheimer*innen kennengelernt, sich kritisch mit dem Begriff auseinandergesetzt und die Menschen im Stadtteil Mülheim eingeladen Heimat neu zu gestalten.

Von Ausstellungen zur Migrationsgeschichte und virtuellen Visionen Mülheims, von gemeinsamen Kochabenden, Bastelaktionen und Karnevalsfeiern, von Konzerten, Filmscreenings und Lesungen bis zu Schreibwerkstätten, Werkstattgesprächen und Audiowalks– das Programm war bunt und vielfältig – wie Mülheim, unser Stadtteil. Ein Programm, dass durch die Mülheimer*innen und unsere zahlreichen Kooperationspartner*innen lebendig geworden ist.

Wir wollen gemeinsam mit Euch zurückblicken und nach vorne schauen!

Denn auch wenn die Programmreihe endet, wollen wir mit den Menschen im Stadtteil den Begriff Heimat mit Leben füllen. Für die, die da sind. Für die, die noch kommen.

In einer Schaukasten-Ausstellungen im Café Kubus zeigen wir Euch, gemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen, einige der Höhepunkte der Programmreihe.

Und laden Euch zur gemeinsamen Eröffnung in den Biergarten des Kulturbunker ein. Die Ausstellung wird von außen zu besichtigen sein, so dass ein Zusammenkommen draußen, mit genügend Abstand und den erforderlichen Hygiene-Maßnahmen ermöglicht wird.

Vernissage: Freitag, 30.07.2021, 19h

Die Ausstellung wird den August über zu besichtigen sein.

Beteiligte Kooperationspartner*innen: DOMiD e.V. Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V., Maviblau e.V.; Über den Tellerrand e.V., migration-audio-archiv

Das Programm wird gefördert durch eine Konzeptförderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Details

Beginn:
30. Juli 19:00
Ende:
29. August 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Menü