Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

LORENZ ROMMELSPACHER // S_4_F – FIELD RECORDING

13. Juni 18:00 - 20:00

Interdisziplinäres Konzert

 

Field Recording ist ein Prozess, der einlädt – zum Verweilen und dazu, die Sinne auf Dinge zu schärfen – Klänge, Szenen, Gerüche… – die die meisten von uns im alltäglichen Leben höchstens unterbewusst wahrnehmen. Diese Fokussierung der eigenen Aufmerksamkeit auf die “Zwischentöne”, auf das, was hinter dem von uns Kontrollierbaren liegt, ist spätestens seit John Cages 4’33” oder Pauline Oliveros’ Deep Listening im Kulturbetrieb angekommen. Field Recording (sowohl Ton als auch Bild) bezeichnet, aus technischer Perspektive, die Praxis, Umgebungsgeräusche und/oder visuelleEindrücke in natürlichen und urbanen Umgebungen einzufangen. Auf diesem Prinzip beruht S_4_F. Alle Klänge und Bilder entstammen Umgebungsaufnahmen, die teils unbearbeitet, teils bis zur Unkenntlichkeit verfremdet in dem Stück verarbeitet werden.

Die Besucher*innen sind dazu eingeladen, genau hinzuhören und hinzusehen und sich zusammen mit dem Performer auf eine musikalisch-bildliche Entdeckungsreise zu begeben.

 


 

Eintritt frei // Keine Anmeldung oder Reservierung notwendig

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie: