Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerkonzert im Biergarten: Quartett Kavpersaz

5. August 19:30 - 21:30

Das Quartett Kavpersaz spielt traditionelle Instrumente Anatoliens, spürt türkische, kurdische und auch armenische Volksweisen auf und entwickelt aus ihnen eine moderne Sprache, die kulturübergreifend mitreißt.
 
Nach jahrelanger Arbeit in verschiedenen bekannten Bands schlossen sich die vier türkischen und kurdischen Musiker zusammen, um ihre Erfahrungen mit „Kav“al, „Per“kussion und „Saz“ in ein kunstvolles Ensemblespiel einzubringen. Das Quartett war Preisträger beim Wettbewerb „Creole NRW“ 2010 und „Creole“-Bundespreisträger 2011.
 
Die Instrumentierung des Quartetts lässt zunächst traditionelle Musik aus Anatolien vermuten. Der Ensemblename Kavpersaz setzt sich aus jeweils einer Silbe von markanten Instrumenten zusammen: wie die Hirtenflöte Kaval, eine Vielfalt von Perkussionsinstrumenten wie die kurdische Rahmentrommel Erbane, die Vasentrommel Darbuka und die anatolische Davul sowie die Langhalslaute Saz. Als westliche Zutat kommt die klassische Gitarre hinzu und die bundlose Gitarre, die in den letzten 20 Jahren zu einem neuen Instrument der türkischen Musikkultur wurde.
 
Yasin Boyraz Kaval und Erbane I Umut Yılmaz Baglama I Fethi Ak
Darbuka u.a. I Barıs Boyraz Klassische Gitarre, Davul
 
Eintritt frei
 

 

 

 

Details

Datum:
5. August
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie: