Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Thomas Bieling- CARNE VALE et CORONOPOLIS

27. Oktober 19:00 - 30. Oktober 19:00

Vom 27. – 30.10.2022 zeigt der Bergisch Gladbacher Fotograf Thomas Bieling seine zwei Fotokunstprojekte „CARNE VALE“ und „CORONOPOLIS“. „Fleisch lebe wohl!“, so die ursprüngliche Bedeutung des lateinischen Ausrufs „Carne Vale!“, bezieht sich auf den abgesagten Karneval der letzen beiden Jahre. Zwischenmenschlicher Kontakt, Feiern und die damit verbundene Lebensfreude und Ausgelassenheit fanden nicht mehr statt. Die FFP2-Maske ersetzte die Karnevalsmaske. In dem Fotoprojekt erhält der stillgelegte Karneval trotzig eine ganz eigene Bühne. Die Fotos zeigen Karnevalsportraits merkwürdiger, kurioser und fantastischer Wesen. Als Reaktion auf die Pandemie sollen die Bilder einen wertschätzenden Rück-Blick auf das Brauchtum Karneval darstellen, dem Augen-Blick mit Humor begegnen und einen hoffnugsvollen Aus-Blick auf die nächste Session werfen.

„CORONOPOLIS“ entstand während des „Lockdowns mit Sperrstunde“ (ab 22.00 Uhr). Das „Leben“ verschwand hinter Hausfassaden und hinterließ Stille und Verlassenheit. In abendlichen und nächtlichen Streifzügen entstanden Bilder von Stadtlandschaften, die nun durch eine eigentümliche Atmosphäre geprägt waren: kulissenhaft, skuril, mitunter grotesk und unwirklich oder auch magisch.
Die beiden Projekte wurden gefördert durch ein Künstlerstipendium im Rahmen der NRW-Coronahilfen durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Thomas Bieling, geb. 1966 in Bergisch Gladbach, wohnt in Bergisch Gladbach-Refrath, Fotostudiobeteiligung in Köln- Ehrenfeld, Studium an der Bergischen Universität Wuppertal mit Abschluß „Diplom-Kommunikationsdesigner“, Seit 1995 freiberuflicher Fotograf, Künstler und Kommunikationsdesigner, diverse Ausstellungsbeteiligungen (Stadtmuseum Witten, Goetheinstitut Brüssel, Kulturbrauerei Berlin)

27.-30.10.2022

Öffnungszeiten:
27.10. Vernissage ab 19:00h
28.10. 15:00-20:00h
29.10. 12:00-20:00h
30.10. 14:00-19:00h

Details

Beginn:
27. Oktober 19:00
Ende:
30. Oktober 19:00
Veranstaltungskategorie: