Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

20. Kölner Theaternacht: Katharsis Kollektiv // Gastfrau- Zwischen Heim und Weh

24. September 20:00 - 23:30

Kölner Theaternacht – Nacht der Darstellenden Künste

Zwei Jahre mussten wir darauf warten, dass die Kölner Theaternacht wieder in ihrer gewohnten Form stattfinden kann. Nun ist es endlich soweit!
Am Samstag, den 24. September 2022 feiern wir mit einem umfangreichen Programm unsere Jubiläumsausgabe: Die 20. Kölner Theaternacht!

Die Kölner Theaternacht gibt zu Beginn der neuen Spielzeit Einblicke in die Programme, zudem erwarten euch viele Specials und Einblicke hinter die Kulissen des Theaterbetriebs – und das alles an einem Abend mit nur einem Ticket.

Und so funktioniert’s:
Starterticket für die 20 Uhr-Vorstellung in einem Theater deiner Wahl erwerben.
Mit diesem Ticket kann man dann ab 20.30 Uhr alle anderen Vorstellungen in allen teilnehmenden Theatern besuchen.

 

Im Rahmen der 20. Kölner Theaternacht zeigt das KATHARSIS KOLLEKTIV im Kulturbunker Köln eine dokumentarische Theaterperformance auf der Grundlage von Interviews mit Frauen der damaligen Aufnahmegesellschaft und den zugewanderten Frauen. Migration und Begegnung aus weiblicher Perspektive. Es ist der Versuch einen Raum zu schaffen, der veranschaulicht, zusammenbringt und gleichzeitig konfrontiert.
Um ein möglichst diverses Publikum anzusprechen, arbeitet das Stück mit deutschen und türkischen Texten.

Vorstellungen zu jeder vollen Stunde: 20 Uhr / 21 Uhr / 22 Uhr / 23 Uhr / 24 Uhr

Tickets

Jetzt Tickets sichern!
21 Euro im Vorverkauf bis 15. September
25 Euro an der Abendkasse
28 Euro Guided Tour

Details

Datum:
24. September
Zeit:
20:00 - 23:30
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Position Bild Vertikal
Oben