Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Werkstattgespräch: Rassismuskritik mit Karim Fereidooni und Orhan Mangitay

21. November 18:00 - 21:00

„Vorsicht! Rassismus…“

Rassismus mussten Sie schon erleben und wundern sich, dass das immer noch ein Thema ist?
Für Sie ist Rassismus kein Thema?
Entweder werden Sie also ausgegrenzt (merken Sie dann) oder Sie grenzen aus (auch, wenn Sie es nicht merken).

Daher ist es wichtig, offen darüber zu sprechen. Damit auch die, die es nicht merken und die, die es immer merken, sich austauschen, wie und warum Rassismus funktioniert und was man dagegen tun kann.
Wir haben Experten eingeladen, die sich mit Rassismus auskennen.
Karim Fereidooni weiss, wo es anfängt.
Als Juniorprofessor für sozialwissenschaftliche Didaktik forscht er zu Rassismus in der Bildung und wie man Lehrer*innen hierfür sensibilisiert.

Orhan Mangitay musste auf die Hauptschule.
Dass er es trotzdem geschafft hat, Lehrer zu werden, an der Uni Köln zu arbeiten, Das Buch „Damit wir atmen können“ heraus gegeben hat, und bei Interkultur echte Integrationsarbeit leistet, ist nicht selbstverständlich.

Wir laden Sie ein zum Werkstattgespräch im Kulturbunker und freuen uns auf eine erkenntnisreiche Diskussion.
Der WDR Moderator Hamzi Ismail moderiert die Veranstaltung.

Eintritt frei
Die Veranstaltung läuft unter Einhaltung der 3G-Regeln.

Förderer:
NEUSTART Kultur Programm

 

Bei uns gilt die 3G-Regel: getestet, geimpft, genesen!

Bitte informiert euch im Vorfeld der Veranstaltung über mögliche Aktualisierungen der geltenden Regeln. Die aktuellen Regeln bei unseren Veranstaltungen findet Ihr hier: Hygienekonzept 2021-09!

Details

Datum:
21. November
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Menü